{ "@context":"http://schema.org/", "@type":"BreadcrumbList", "itemListElement": [{"@type":"ListItem","position":1,"item":{"@id":"\/","name":"Home"}},{"@type":"ListItem","position":2,"item":{"@id":"\/wasserfilter","name":"Luft- & Wasserfilter"}}] }
Sediment-Vorfilter-Set
Filtronix Logo

Sediment-Vorfilter-Set

  • Artikelnummer: 422
  • Hersteller: Filtronix

Sediment-Vorfilter-Set

19,90 €
(Inhalt: 1 Stück | 19,90 € / Stück) inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Tage

Filter Set 6 Teilig

PÖL-Filterkartuschenset im 6erpack


2 x 1mµ
2 x 5mµ
2 x 20mµ

Diese Patrone beseitigt feste und grobe Verunreinigungen wie:

  • Sand
  • Schlamm
  • Rost
  • Sedimente
  • Blütenstaub
  • Kleinstlebewesen
  • Kohlenstaub
  • andere Bodensätze

Mit diesen Filterkartuschenset (2x 1µ, 2x 5µ, 2x20µ) können sie Pflanzenöl auf 1µ genau filtern. Mit diesem gefilterten Pflanzenöl können sie dann kostengünstig ein Kraftfahrzeug betreiben. Im Gegensatz zu Filtermatten ist diese Version sehr viel komfortabler und vor allen Dingen ist der Filtervorgang um einiges schneller. Während sie bei einer Filtermatte in einer Stunde ca. 30 Liter filtern, können sie hier problemlos 300 Liter filtern. Bei der Kartuschenwahl ist höchste Vorsicht geboten. Manche Anbieter versuchen Wickelfilter als Pflanzenöltauglich zu verkaufen. Dies ist schlicht weg eine Lüge. Wickelkartuschen sind für Pflanzenöl ungeeignet, da sie einen viel zu geringe Effizienz haben, die meist nicht über 60% liegt. Die Folge ist, dass die Kartusche zwar 1µ hat aber nur 60% auf 1µ gefiltert werden. Nach dem Filtern sieht das Öl dann nahezu wie vor dem Filtern aus.

Die Kartusche ist aus der Polypropylen-Fasern hergestellt. Die Fasern sind gegen viele Chemikalien und Bakterienwachstum widerstandsfähig.

 

Gebrauch :

für alle gängigen 10" Filtergehäuse (auch Carbonit Gehäuse) und Umkehrosmose-Systeme
Länge: 10 Zoll (25,1cm)
Max. Temperatur 52°C
Aussendurchm.: 6,3 cm
Innendurchm: 2,8 cm

Durch das Set haben sie eine Ersparnis zum Einzelkauf in Höhe von über 10%

$('.item-id-input-field').hide().find('input').val('422')